Monday, April 16, 2012

BADEN OHNE



ISBN-13: 978-3-8364-7059-9
Writer: Sabine Dre
ßler
Title:Baden ohne
Subtitle: Die Freikörperkultur in der DDR als Massenphänomen: Entwicklung, Organisation, Bedeutung
Language: German
Place of Publication:
Publisher:VDM Verlag Dr. Mü
ler Aktiengesellschaft & Co. KG
Year of Publication: 2008
Format: 218x150cm
Pages: 144
Price: €59.00 plus postage
Entry No:
Entry Date:


BOOK DESCRIPTION

Die Freikörperkultur entwickelte sich in der DDR zu einem international beispiellosen Massenphänomen fernab parteistaatlicher Planung. Sie war wesentlicher Bestandteil einer ostdeutschen Lebenswelt, die in der Forschung über die DDR bisher sträflich vernachlässigt wurde. Mit diesem Buch wird nun erstmals die FKK in der DDR wissenschaftlich aufgearbeitet. Auf Basis von Interviews mit FKK-Anhängern dieser Zeit zeichnet die Soziologin Sabine Dreßler Entwicklung und Organisation der ostdeutschen Nacktbadekultur nach und ergründet ihre Bedeutung für die Menschen zwischen Erzgebirge und Ostseestrand. Das Buch ist ein Muss für alle, die sich nicht nur für SED-Herrschaft und Stasi interessieren, sondern ihren Blick auf die DDR um die Perspektive eines alltagsweltlichen Eigensinns ihrer Bürger erweitern möchten. "Eine großartige Arbeit! Akkurat, wissenschaftlich fundiert, interessant und von großem Neuwert." (Prof. Dr. Kurt Starke, Sozialwissenschaftler)


No comments:

Post a Comment